Objednávka DE

_

Ratgeber zum Ausfüllen Ihrer Bestellung

Kontaktperson  Name des Ansprechpartners Druckerei HRG z.B. Marketa Splichalova, tel.: 725 388 037, e-mail: marketa.splichalova@hrg.cz
Kunde Firmendaten des Kunden:  Name, Adresse, UID-St.-Nummer, Telefonnummer z.B. erste Agentur, Bergstrasse 11, D-12345 München, De86548261
Auftrags-bezeichnung Produktname und Produktart z.B. der Gartenführer – Broschüre
Muster Muster für Druck und Weiterverarbeitung, PDF, Bild oder Skizze
Auflage Stückzahlz z. B. 2 500 Stk. Broschüre

 

Material  Grammatur für den Umschlag und den Innenteil (mehr auf der Rückseite) z.B. Umschlag – BD glänzend 250g, Innenteil – DB glänzend 135g
Format DIN-Norm. Sonderformate in mm (Breite x Höhe) z.B. Broschüre DIN A4, oder Broschüre 150 mm x 250 mm (Hochformat)
Umfang  Bei Flyern: Seitenzahl. Bei gebundenen Produkten: Anzahl der Umschlag-seiten + Innenseiten např. 4 + 24 stran
Druck Anzahl der Farben auf der Titel- und Rückseite, ev. separat für den Umschlag und Innenteil z.B. Umschlag 5/4 (euroskala + P485C), Innenteil 4/4 euroskala 
Veredelung Art und Platzierung der Veredelung: Drucklack, Dispersionslack, Cellophanierung, UV Lackierung, glänzend x mattglän-zend x matt z.B. Umschlag 1/0 matt cellophaniert,  Dispersionslack glänzend 1/1

 

Weiterverar-beitung Schneiden, Falzen, Rillen, Stanzen, Konfektionierung z.B. Komplettierung – Kleben des Musters auf Position
Bindung Art der Bindung: Drahthef-tung, Buchbindung... (mehr auf der Rückseite) z.B. 1-Klammer Rückendrahtheftung
Daten für Druck Datenlieferung, inkl. Frmenname (Datenhandling: siehe www.hrg.cz) z.B. ftp://mail.hrg.cz/ersteagentur/…
Verpackung Verpackungseinheit und Verpackungsart z.B. 50 Stk., FolieLieferung
Lieferadresse Selbstabholung, frei Haus (Spedition der HRG), Lieferadresse, Adresse für Zusendung der Muster, des Kundenlieferscheins oder des HRG-Liefers-cheins z.B. Bergstrasse 11, D-12345 München
Liefertermin Datum und Uhrzeit der Lieferung z.B. 27.4.2010, bis 14 Uhr

Anmerkung: Für eine schnelle und einfache Bearbeitung, nutzen Sie unser Bestellformular unter: www.hrg.cz/Aufträge
Muster: Die Druckerei HRG liefert kostenlose extra Muster für den Kunden. Die verpackte Ware muss nicht ausgepackt werden.
Proofs: Auf Wunsch liefern wir farbverbindliche Proofs (Prooferstellung mit epson Stylus Pro 4880 (Software GMG Colorproof).

Produktgewicht schnell erreichnen

z. B. 1.000 Flyer, DIN A4 (210 x 297 mm), BD glänzend 115g?

Beispiel: 0,21 x 0,297 x 0,115 x 1000 = 7,17 kg

Formatgrößen – die DIN-Standardreihe

  A (mm) C (mm) B (mm)
0 841 x 1189 917 x 1297 1000 x 1414
1 594 x 841 648 x 917 707 x 1000
2 420 x 594 458 x 648 500 x 707
3 297 x 420 324 x 458 353 x 500
4 210 x 297 229 x 324 250 x 353
5 148 x 210 162 x 229 176 x 250
6 105 x 148 114 x 162 125 x 176

Material

Die häufig angewendete Papiersorten und ihre Stärken

Papierart g/m2 mm Papierart g/m2 glzd. matt
Hf. Offset 80 0,10 Bilderdruck 90 0,06 0,08
Hf. Offset 140 0,16 Bilderdruck 100 0,07 0,09
Hf. Offset 250 0,29 Bilderdruck 115 0,08 0,10
Karton GD2 300 0,40 Bilderdruck 135 0,10 0,12
Karton GD2 450 0,61 Bilderdruck 150 0,11 0,14
Karton GC1 305 0,50 Bilderdruck 170 0,12 0,16
Karton GC1 355 0,60 Bilderdruck 200 0,15 0,18
lwc 80 (light weight coated) 0,064 Bilderdruck 250 0,19 0,23
lwc 90 (light weight coated) 0,072 Bilderdruck 300 0,23 0,29
wc 115 (light weight coated) 0,092 Bilderdruck 350 0,27 0,35

Farbigkeit

Euroskala CMYK

Das reproduzierte Bild wird  in 4 Farbauszüge der Skala-Druckfarben zerlegt – Cyan, Magenta, Yellow und Schwarz. Für jede Farbe muss eine se-parate Druckplatte hergestellt werden. Im Druckprozess werden diese Farben eine über die andere stufenweise gedruckt. Der Zusammendruck des separaten Farbsatzes gibt eine Kopie der Vorlage wieder. 

Elementare Falzarten

Bindung

Rückendrahtheftung (V1)

Klebebindung  (V2)

Blockdrahtheftung (V3)

Fadengehftete Broschüre mit Softcover (V4)

Kaschierte Leporellos (V6)

Festeinband mit Halbleinwand Deckel (V7)

Festeinband mit LeinwandDeckel (V8)

Fadengehftete Broschüre mit Plastik-Softcover (V9)

V1– V8 Bezeichnung nach der tschechischen

Die richtig gelieferte Druckdaten

Für die Bogenmontage benötigen wir Komposit PDF Daten, die der Spezifikation PDF/X-4, PDF/X-3 oder PDF/X-1a entsprechen. Der Output muss den festgelegten Druckparametern entsprechen:

• ISO Coated v2 oder Coated FOGRA39 für glän-zend oder matt gestrichenes Bilderdruckpapier
• ISO Uncoated oder Uncoated FOGRA29 für weiss ungestrichenes Offsetpapier

Die einzelne Seiten sollen die Randanschnitte1 3 mm und korrekt definierte Pageboxes definiert ha-ben. Druck- oder Schnittzeichen werden nicht in den Abfallbereich übernommen. Im Dokument müssen alle verwandte Schriftfonte einge-legt werden. Für den Bogenau-sschuss bitte keine schon montier-ten PDF (z.B. die Doppelseiten) senden. Die Seiten im PDF müssen in der korrekten Reihenfolge geordnet sein. Die Auflösung der Bitmappen wählen Sie nach der Druckrasterwert aus:

150 lpi – 300 dpi • 200 lpi – 350 dpi • Strich-zeichnungen – 2400 dpi

Wenn die Bilder eine niedrigere Auflösung haben, muss man auch mit einer niedriger Druckqualität rechnen. Vermeiden Sie eine zu starke Datenkompression. Wenn zum Auftrag kein Druck- und Falz-muster zugestellt wird, schicken Sie es uns für die Ausschussskont-rolle elektronisch.

1 Randanschnitt ist die Überfüllung der Graphik über das Nettoformat. Dies ist unerlässlich für die Weiteverarbeitung. Normalerweise wird der Anschnitt von 3 mm auf jede Seite des Dokuments angewandt. 2 Pageboxes (das Seitenumrahmen): die Kanten, Beschnitte, Randabfälle in PDF. 3 Die Druckzeichen: Zeichen für die Druckpasserkontrolle, werden außerhalb des Nettoformates plaziert. Schneidezeichen - definieren die Dokumentgröße, Rückenbreite, Durschnitte, Falzen usw.

zavřít

facebook twitter

Stáhnout tahák ve formátu PDF
Stáhnout verzi k tisku

Zpátky nahoru

Zobrazit klasickou verzi